Vollkeramische Zahnrestauration (CEREC)

Seit 25 Jahren wird CEREC (Chairside Economical Restoration of Esthetic Ceramics oder CEramic REConstruction) in Zahnarztpraxen erfolgreich eingesetzt. Das CAD/CAM-Verfahren bedeutet, dass innerhalb weniger Minuten eine Füllung, passgenau für Ihren Zahn aus einem Keramikblock geschliffen wird und sofort in Ihren Mund eingesetzt werden kann. So können wir Ihnen zeitsparend und effizient individuelle, zahntechnische Keramikrestaurationen computergestützt selbst konstruieren und für Sie herzustellen. Ein lästiger Abdruck mittels Silikonmasse ist für dieses Verfahren nicht mehr notwendig, denn die CEREC-Kamera wird eine 3D-Aufnahme Ihres Zahnes erstellen. Auch eine vorübergehende Versorgung mit einem Provisorium ist nicht mehr notwendig. Daher sind Sie heute bereits in einem Termin mit dem Planen und Einsetzen der Keramikfüllung fertig.

Ihre Patienten-Vorteile im Überblick:

  • es wird nur noch eine einzige Behandlungssitzung notwendig
  • es muss kein lästiger Silikonabdruck mehr gemacht werden
  • ein Provisorium, wie in früheren Zeiten wird nicht mehr benötigt
  • das Verfahren ist völlig metallfrei
  • die Füllungen sind hoch ästhetisch